Die Aktivierung der Teufels-Geister

Diesmal möchten wir über die Aktivierung der Teufels-Geister sprechen ("bongma").

Was sind Teufels-Geister? Warum existieren sie? Diese Fragen stellst du dir vielleicht. Daher werden wir die Geister im Einzelnen erklären, nachdem wir einen Blick auf die folgende Tabelle geworfen haben:


복마(伏魔)

Teufelsgeist


주마(酒魔)

Alkohol-Teufel


병마(病魔)

Krankheits-Teufel


궁귀(窮鬼)

Armuts-Teufel


수마(睡魔)

Schlaf-Teufel


색마(色魔)

Sex-Teufel

인체(人體)

Körper


간장(肝臟)

Leber


심장(心臟)

Herz


비장(脾臟)

Magen/Milz


폐장(肺臟)

Lunge


신장(腎臟)

Nieren

오행(五行)

5 Elemente


목(木)

Holz


화(火)

Feuer


토(土)

Erde


금(金)

Metall


수(水)

Wasser

오상(五常)

5 Dao Gesetze


인(仁)

Menschlichkeit


예(禮)

Höflichkeit


신(信)

Vertrauen


의(義)

Gerechtigkeit


지(智)

Weisheit

오심(五心)

5 Innere Zustände


려(慮)

Ursprung des Inneren


심(心)

Wachsen des Inneren


사(思)

Formen des Inneren


기(氣)

Hervorkommen d. I.


지(志)

Vollendung d. I.



1
Der Erste in unserer Liste ist der Alkohol-Teufel.

Was ist ein Alkohol-Teufel? Ein Alkohol-Teufel ist ein spirituelles Wesen, das die Menschen zu Alkoholikern macht. Ein Beispiel: jemand liebt oder hasst einen anderen Menschen zu sehr, also trinkt er/sie Alkohol, um ihn zu vergessen. Die Menschen trinken Alkohol, um ihr Leiden zu vergessen, aber glaubst du wirklich, dass alle Emotionen, die sich in ihrem Inneren ansammelt haben, verschwinden, wenn sie Alkohol trinken? Nein. Wenn man zu viel Alkohol trinkt, wird die Leber zerstört, und durch die Benebelung des Geistes hat man für eine Weile das Gefühl, als ob man das Leiden vergessen hat. Die eigentlichen Emotionen, die man für die andere Person empfindet, verschwinden jedoch nicht. Wenn man zu viel trinkt, ist es außerdem schwierig, gut nachzudenken, so dass man weniger Rücksicht auf andere Menschen nimmt. Wenn die Leute also zu viel Alkohol trinken und betrunken werden, reden sie oft Unsinn und machen Dummheiten.

Der Alkohol-Teufel existiert, um den Menschen erkennen zu helfen, dass nichts durch Alkohol gelöst werden kann, indem sie Menschen, die innerlich schwach sind, von Alkohol abhängig machen. Wenn man also eine schwere Zeit durchlebt, sollte man nicht versuchen, sie durch Alkoholkonsum zu lösen. Die natürlichste Methode, die Krise zu überstehen, ist zu versuchen, die Emotionen und das Leiden, die man im Inneren hat, wirklich zu fühlen und tief über sie nachzudenken. Anfangs mag es sich anfühlen, als ob man es nicht aushalten könnte, aber wenn man erst einmal durch das tiefste Tal gegangen ist, wird es mit der Zeit besser, bis man in der Lage ist, mit ruhigem Gemüt auf die vergangene Krise zurückzublicken.

 


2
Der Zweite ist der Krankheits-Teufel.


Was ist ein Krankheits-Teufel? Ein Krankheits-Teufel wird von denen erweckt, deren Inneres nicht richtig ist. Krankheits-Teufel sind Geister, denen man dankbar sein sollte, weil sie Menschen krank machen, die Lügner sind, oder deren innere Einstellung sich von ihrem äußeren Verhalten unterscheidet, oder die nicht höflich sind – um nur ein paar Beispiele zu nennen. Damit geben die Geister diesen Menschen die Chance, zu erkennen, was sie falsch gemacht haben, und helfen ihnen, über sich selbst nachzudenken.

Schauen Sie sich die Welt von heute an. So viele Menschen versprechen, dass sie mit ihrer Methode eine Krankheit verhindern können, und bewerben sie. Sie lassen Menschen impfen, geben ihnen Vitamine, lassen sie verschiedene Gesundheitschecks durchführen oder sagen ihnen, dass sie einen Talisman bei sich tragen sollen, um sich selbst oder ihr Haus zu schützen. Wie du aber wahrscheinlich aus deiner eigenen Lebenserfahrung heraus weißt: auch wenn man sich bemüht, es zu verhindern, wird ein Mensch, der krank sein soll, wirklich krank.


Wenn dein Inneres falsch ist, wird ein Krankheits-Teufel aufwachen und alle ihm zur Verfügung stehenden Methoden einsetzen (d.h., alles von kleinen Kratzern bis zu wirklich schweren Krankheiten). Um zu verhindern, dass ein Krankheits-Teufel erweckt wird, und um einen loszuwerden, der bereits zu dir gekommen ist, gibt es keinen anderen Weg, als dein eigenes Inneres zu korrigieren und über deine falschen Taten nachzudenken. Das Heilmittel ist in deinem Inneren, du kannst also das Taeeul Mantra verwenden, weil es dabei hilft, dein Inneres zu sehen. Wenn dein Inneres durch die Rezitation hell geworden ist, kannst du herausfinden, warum der Krankheits-Teufel zu dir gekommen ist, und dein Inneres korrigieren. Nachdem du das getan hast, wird der Krankheits-Teufel nicht in dich eindringen und ganz von selbst deine Seite verlassen.
 (Übrigens, wir wissen auch über Bakterien und Viren Bescheid, aber die sind ja immer im und um den Körper zu finden. Es ist jedoch der Krankheits-Teufel, der sie aktiviert. Nur durch diese Aktivierung entwickelt man plötzlich Symptome. Deshalb können sich manche Menschen um die Kranken kümmern, ohne selbst krank zu werden, und andere werden krank, ohne jemals aus dem Haus zu gehen. Es hängt alles vom Inneren ab!)

 


3
Der Dritte ist der Armuts-Teufel.


Was ist ein Armuts-Teufel? Ein Armuts-Teufel macht Menschen arm und bedürftig. Denken wir mal darüber nach, welche Art Menschen von diesem Teufel aufgesucht werden.


Wenn wir uns einige Geschichten für Kinder anschauen, wie Heungbujeon oder Hokburi Yeonggam (= koreanische Kindergeschichten), kann man leicht sehen, welche Menschen durch einen Armuts-Teufel arm und mittellos werden. Ja, es sind die gierigen Leute. Gierige Menschen, die ihren Platz nicht kennen und sich verachtenswert und gierig verhalten, ziehen einen Armuts-Teufel an, der dann dafür sorgt, dass diese Person alles verliert, was sie hat. Und dadurch wird sie arm und bedürftig.


Ein Beispiel: man denke an einen Fall wie die "Panama Papers", der vor einiger Zeit in den Nachrichten auftauchte. "Panama Papers" ist einer der berühmtesten Fälle in der Welt von Prominenten und Unternehmern, die Gelder verstecken, um Steuern zu hinterziehen. Was ist mit ihnen passiert? Viele von ihnen haben alles verloren – Geld, Ruf, Position – wegen des Vorwurfs der Steuerhinterziehung. Zahlreiche Politiker und hochrangige Beamte in mehreren Ländern verloren ihre Stelle und wurden ins Gefängnis geschickt. Viele Prominente verloren über Nacht ihren ganzen Ruhm. All diese Dinge wurden durch ihre Gier verursacht. Weil sie versucht haben, ihr Geld zu verstecken, und keine Steuern zahlen wollten, haben sie das Vertrauen der Menschen verloren, als die Wahrheit ans Licht kam. Wer hat wohl dafür gesorgt, dass die Informationen über "Panama Papers" an die Öffentlichkeit durchgesickert sind?


Diese Dinge passieren, wenn ein Mensch gierig ist und der Armuts-Teufel aufwacht. Dadurch kann man alle Errungenschaften und Besitztümer in nur einem Moment verlieren. Aber wen kannst du anklagen, wenn du das alles selbst verursacht hast, durch deine Gier? Der Armuts-Teufel ist kein böser Geist, er will einfach, dass die Menschen erkennen, dass Geld nicht das Wichtigste ist und man nicht so sehr daran hängen sollte.

 


4
Der Vierte ist der Schlaf-Teufel.


Was ist ein Schlaf-Teufel? Ein Schlaf-Teufel ist ein Geist, der dich schläfrig macht. Warum tut er das? Das liegt daran, dass es deinem Inneren an dem Willen fehlt, etwas zu erreichen (Mangel an Lebenszweck).

Ein Schlaf-Teufel wird von Menschen erweckt, die nicht genug Eui-Qi (also die Energie der Gerechtigkeit, oder des Willens) haben. Er macht sie schläfrig und stört ihre Konzentration. Auf diese Weise zeigt der Schlaf-Teufel den Leuten, dass dieser Mensch keinen Willen hat, die Dinge zu erreichen, die er in seinem Inneren hat. Auf der anderen Seite ist ein Mensch, der einen klaren Lebenszweck hat, immer voller Eui-Qi und Energie. Diese Leute brauchen nicht viel Schlaf und versuchen immer, sich zu konzentrieren und hart zu arbeiten. Sie können hart arbeiten, weil sie wissen, wofür sie es tun. Wenn man sich jedoch Menschen ansieht, die einen schwachen oder gar keinen Lebenszweck haben, kann man meist feststellen, dass ihre Augen leer aussehen und ihr Körper scheinbar keine Energie hat. Das ist so, weil sie keinen Grund haben, sich selbst zu aufzumuntern und einen Schlaf-Teufel angezogen haben, der einfach möchte, dass sie ihren Mangel erkennen.

 


5

Der Fünfte ist der Sex-Teufel.

 

Was ist ein Sex-Teufel? Ein Sex-Teufel ist ein Geist, der deinen Fokus übermäßig auf sexuelle Dinge lenkt. Das heißt, er lässt die Menschen nur die glänzenden und schönen Dinge sehen. Warum also wird ein Sex-Teufel erweckt?


Er wird erweckt, weil viele Menschen sich nur auf ihr Äußeres konzentrieren. Wenn du von einem Sex-Teufel beeinflusst wirst, wirst du übermäßig sexuelle Dinge tun und an diese denken, so dass du dein konzentriertes Qi (dein Lebens-Qi), das in deinem Energie-Zentrum im Unterbauch gespeichert ist, verschwendest. Dies kann zu einer beeinträchtigten Nierenfunktion führen und letztlich auch zu Erektionsstörungen und Unfruchtbarkeit. Indem er diese unangenehme Situation herbeiführt, versucht ein Sex-Teufel die Menschen zurückblicken lassen, damit sie erkennen, wie sie sich in der Vergangenheit verhalten haben, und Bedauern über ihr Leben empfinden, das nur auf die Außenwelt ausgerichtet war.


Das bedeutet, dass ein Sex-Teufel den Menschen hilft, ihr Inneres zu betrachten, indem er sie zuerst ihr konzentriertes Qi verschwenden lässt. Menschen, die in der Lage sind, ihr Inneres zu sehen, können wir weise nennen. Um weise zu werden, muss man in der Lage sein, Einblick in all die Dinge erlangen, die in der Welt existieren. Nachdem die Menschen gelernt haben, ihr Inneres zu sehen, können sie es verstehen und korrigieren. Dadurch nimmt man dann auch die äußeren Dinge anders wahr, weil das Innere mit den Augen und Ohren verbunden ist. Und wenn sich dein Inneres und deine Art, die Welt zu betrachten, verändert haben, wird der Sex-Teufel von selbst weggehen.


Heutzutage führen viele Menschen ein Leben, das weit davon entfernt ist, nach innen zu schauen: sie verbringen viel Zeit damit, süchtig nach Videos für Erwachsene zu werden, ihren Partner zu betrügen (im realen Leben oder in ihrem Kopf) oder sich einfach nur mit einem schönen oder coolen Look zu schmücken. Wir sagen nicht, dass man in einen Tempel oder ein Kloster gehen und Mönch/Nonne werden muss, weil man von Sex und Schönheit besessen ist. Sowohl das Äußere als auch das Innere müssen zusammen gesehen werden. Diese übermäßige Fokussierung auf das Sexuelle ist entstanden, weil unsere Gesellschaft nicht offen für Sexualität ist, vielleicht weil die Leute zu schüchtern oder zu beschämt ist, oder durch zu strenge religiöse Lehren.


Wenn das natürliche Verlangen, eine sexuelle Beziehung mit dem anderen Geschlecht zu haben, aus Verlegenheit, religiösen Gründen oder wegen der öffentlichen Meinung unterdrückt wird, steigt die Wahrscheinlichkeit, dass man auf unmoralische Dinge wie Pornosucht, Kindesmissbrauch oder Vergewaltigung verfällt. Daher ist es wirklich wichtig, zu akzeptieren, dass sexuelles Verlangen eine natürliche Sache ist, aber auch die Weisheit zu haben, die innere Schönheit zusammen zu sehen. Wenn sexuelle Lust und Weisheit in Harmonie sind, wird man in der Lage sein, dieses Thema auf die natürlichste Weise zu behandeln. Sexuelle Sehnsüchte sind keine "bösen Versuchungen" oder etwas, für das man sich schämen müsste: Es ist vollkommen natürlich, dass ein Yin und ein Yang den Wunsch haben, sich zu verbinden, um Leben zu schaffen oder einfach nur ihre Energie zu teilen. Also akzeptieren Sie Ihre sexuelles Verlangen in Weisheit und mit einem offenen Geist.

 



Nachdem wir nun die Art von Teufeln, die es in der Welt gibt, und ihren Zweck erklärt haben, wollen wir noch einmal betonen:


Teufel sind keine bösen Geister, die beseitigt werden müssen. Teufel sind Wesen, die von Gott stammen und die existieren, um uns zu helfen, unser Inneres und unser Handeln zu korrigieren. Von nun an brauchst du sie also nicht mehr als schlechte Dinge betrachten und musst auch keine Angst haben. Du kannst jedes Mal dankbar sein, wenn sie dir das Leben schwer machen, denn es bedeutet, dass Gott sich um dich kümmert und jemanden geschickt hat, der dir hilft, deine Fehler zu beheben.